Two Night Stand

Ich weiß gar nicht, wie oft ich dieses Buch schon gelesen habe und jedes Mal aufs neue verliere ich mich in diesem Liebesroman und genau deswegen stelle ich Dir das Buch jetzt vor:

Zum Buch:

Niemals hätte Shona gedacht, dass sie sich jemals auf einen Mann einlassen könnte wie Timotheus von Hofmannsthal, schließlich verkörpert er in ihren Augen so ziemlich alles, was sie an einem Kerl nicht ausstehen kann: Er ist ein arroganter Snob.
Wenn sie das überhaupt in Erwägung ziehen könnte, dann nur für eine einzige Nacht. Im Höchstfall…

Niemals hätte Tim gedacht, dass er sich jemals auf eine Frau wie Shona Miller einlassen könnte. Sie ist frech, ordinär und zudem arbeitet sie in einem Männerjob, kurzum: Sie ist ein absolutes No-Go in seinen Augen. 
Wenn er sich überhaupt mit ihr einließe, dann maximal für eine Nacht. 

Und doch: Jedes Mal, wenn die beiden aufeinander treffen, fliegen nicht nur die Fetzen, sondern auch immer mehr Funken…

Shona und Timotheus können nicht unterschiedlicher sein und genau deswegen macht es so Spaß die Geschichte zu lesen. Es gibt immer wieder einen Perspektivwechsel, der anfangs etwas plötzlich kommt, man stolpert etwas darüber. Aber letztendlich liest es sich ja doch flüssig und darauf kommt es letztendlich ja auch an! Ich mag das Buch, weil es eben von beiden Seiten geschrieben ist.

Das Buch selbst mit seinen 510 Seiten ist jetzt kein richtig dicker Wälzer, aber es liest sich schnell und gut im Urlaub z.B. ohne dass es einer Fortsetzung bedarf. Abgeschlossen und fertig! Ki-Ela bringt Spannung rein, lässt einen die Verzweiflung von Shona wirklich mitfühlen und man bekommt auch kurzzeitig einen wirklichen Hass auf Timotheus. Kurzum ein wirklich perfektes Buch für zwischendrin mit ein paar Dramen und Kopfschütteln, Herzschmerz und Versöhnungen.

Die Geschichte bekommt von mir 4 von 5 Sterne.
Das Ende kam für mich ein bisschen zu schnell und ist zu wenig ausgeschmückt. Ich hätte gern noch etwas mehr erfahren.

Viel Spaß beim Lesen!

Bis dahin

Martina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s