Schoko-Cola-Kuchen

Ich möchte euch noch kurz ein sehr einfaches und leckeres Rezept vorstellen. Dieser Kuchen gehört zu einer meiner Lieblingskuchen, da er für groß und klein geeignet ist und schnell zubereitet ist.

Zutaten:

  • 150g Butter
  • 500 ml Cola
  • 350g Mehr
  • 1 TL Backpulver
  • 3-4 EL Kakaopulver (Menge nach Farbwunsch)
  • 1 Prise Salz
  • 350g Zucker
  • 4 Eier
  • Vollmilchschokolade

So wird’s gemacht:

Butter und Cola in einen kleinen Topf geben, unter Rühren langsam schmelzen, dann abkühlen lassen.

Ein Backblech mit Margarine einfetten.

Mehl, Backpulver, Kakao, Salz und Zucker in einer Rührschüssel mischen.

Eier verquirlen.

Eier mit der Cola—Butter abwechselnd unter die Mehlmischung rühren .

Ist alles mit dem Handrührgerät verrührt worden, die Masse kurz mit einem Teigschaber umrühren, damit der Kakao am Boden sich löst.

Anschließend die Masse in das gefettete Backblech gießen

Im Ofen 20 — 25 Minuten auf 1600C Heißluft backen.

Herausnehmen und auskühlen lassen.

Die Vollmilchschokolade schmelzen lassen und dann über den Kuchen verstreichen. Abkühlen lassen und genießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s