Monatsherausforderung Juni

Wer ein iPhone und eine AppleWatch hat, der kennt die monatlichen Herausforderungen, welche einem gestellt werden. Die Herausforderung für den Juni habe ich für mich persönlich als ansporn genommen, ihn auch mit dir zu teilen.

Letztendlich wirst du sagen, ach ja, die paar Kilometer da, die sind doch locker zu schaffen, wenn man jeden Tag geht und macht, aber für mich als Schreibtischtäter ist es dann doch nicht ganz so einfach.

Meine Watch hatte mir am 01.06. bereits schon gesagt, wie viele Kilometer ich pro Tag zurücklegen muss, damit ich alles schaffe, allerdings habe ich mein Tagesziel von ein bisschen mehr als 5 km bisher nicht jeden Tag geschafft, wie gesagt – Schreibtischtäter.

Durch meine Joggingeinheiten habe ich mir schon ein paar mehr Kilometer sichern können. Beim Gassigehen werde ich zukünftig auch wieder die AppleWatch dran haben, die meine Schritte mitzählt und ein „Outdoor Gehen“ -Training aufzeichnen kann. Der ganze Juni wird also eher ein aktiver Monat werden.

Heute ist der 09.06.2019 und ich habe bisher 53,0 km geschafft. Ich bin schon ganz stolz auf mich, aber das Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Ich will dieses Abzeichen unbedingt haben. Ich bin selbst über mich erstaunt, dass ich diesen Monat vor allem schon so viele Kilometer gejoggt bin. Eigentlich bin ich gar nicht so der Jogger-Typ und Cardio hab ich sowieso nicht so gern. Auf der anderen Seite merk ich aber, dass es mir einfach besser geht, wenn ich mich bewege & außerdem möchte ich ja die 5 km vom Color Run in München im August schaffen. Also muss ich ja so oder so raus und trainieren.

Hast du auch eine monatliche Herausforderung? Erzähl mir davon 🙂

bis dahin

Martina

Aktuallisierung:

Ich habe die Monatsherausforderung geschafft und habe mein Abzeichen erhalten. Ich hab sogar mehr Kilometer geschafft, als gefordert waren, wie viel genau mehr, kann ich nur leider nicht nachvollziehen.

2 Gedanken zu “Monatsherausforderung Juni

  1. Petra Schubert

    Das Problem mit dem nur am Schreibtisch sitzen kenn ich. Geht mir genauso. Zusätzlich kommen bei mir die Stunden meiner Weiterbildung dazu wo auch nur rum sitze.
    Mein Wunsch bzw mein Ziel ist es nach dem Sommerurlaub spätestens im September ( je nach hitze) wieder regelmäßig laufen also joggen zu gehen. Ich habe dies eine Zeitlang gemacht aber war dann unmotiviert. Mittlerweile kann ich nach 3 Tagen Büro sitzen nicht mehr auf meinem …. sitzen. Also ist es an der Zeit etwas zu tun 💪

    Liken

    1. Hey Petra wir können uns ja gegenseitig in den Hintern treten 😉 ich hab die Herausforderung für den Juli nicht so ganz im Griff aber im August starte ich auch wieder mit den Herausforderungen durch.. packen wirs an!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s