Avocado Hähnchen Salat

Ein Salat ist nicht immer gleich ein Salat. Ich probier immer wieder neue Salatvariationen aus. So wie in diesem Fall. Die Kombination aus Tomaten, Avocado und Hähnchen wird dich begeistern! Vielen Dank an Gymondo für das Rezept!

Man braucht für 2 Portionen:

  • 1 Avocado
  • 400g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Ölivenöl
  • 12 Cocktailtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Handvoll Rucola
  • EL Salz & Pfeffer
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Walnussöl

So geht’s:

Wasche die Tomaten und den Rucola. Die Tomaten werden dann halbiert und beim Rucola die Stiele entfernt. Die Avocado halbieren und das Fruchtfleisch herauslösen. Nach bedarf klein schneiden und zum Rucola und den Tomaten geben. Den kleingeschnittenen Knoblauch nicht vergessen. Würze anschließend deinen Salat mit Salz und Pfeffer.

Das Hähnchenbrustfilet wird ebenfalls gewürzt und dann in einer Pfanne angebraten. Goldbraun ist eine richtig tolle Farbe für fertiges Fleisch, aber das wisst Ihr ja sicherlich alle. Wenn dein Fleisch schon klein ist, weil du Minutensteaks gekauft hast, dann trapiere das auf deinem angemachten Salat. Ansonsten schneide dein Fleisch in kleine Streifen und vermische sie mit deinem Salat.

Bon appétit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s