Schoko-Kirsch-Müsli

Mein absoluter Favorit beim Thema Frühstück: schnell gemacht, einfach und auf jeden Fall lecker! Im To-Go-Becher auf jeden Fall ein sehr gutes Frühstück für unterwegs.

Man braucht für eine Portion:

  • 3 EL Haferflocken
  • 1 EL Chia-Samen
  • 150ml Mandeldrink
  • 2 EL Eiweißpulver, Schoko
  • 100g Sauerkirschen

So geht’s:

Haferflocken und Chia-Samen mit 100ml Mandeldrink verrühren und ca 5 Minuten quellen lassen. Restliche Mandelmilch mit dem Eiweißpulver vermengen und unterrühren. Danach zum Haferflocken-Chia-Samen-Gemisch unterrühren. Die Kirschen sind dann zum Toppen.

So mach’s ich:

Zuerst die Chia-Samen, dann das Eiweißpulver, da drauf dann die Haferflocken, alles gut miteinander vermischen und den Mandeldrink draufgießen und solange miteinander verrühren, bis keine Klümpchen mehr da sind. Zum Schluss die Sauerkirschen in die Menge und dann stehen lassen (meist über Nacht) und am nächsten Tag in der Früh genießen.

Ich verwende das Eiweißpulver Schokolade von Whey. Falls Ihr das einfach mal so ausprobieren wollt, tut‘s ganz normaler Kaba auch. Ist halt dann vermeidbarer Zucker drin. Wer keine Sauerkirschen möchte, ich hab‘s mit Banane auch schon ausprobiert – schmeckt genauso lecker!

Viel Spaß beim nachmischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s